• emaw_002

    EMAW – Schnittstelle zur Bundesagentur für Arbeit

    Bundesweit einheitliches Kommunikationsverfahren zwischen der Bundesagentur für Arbeit, Jobcentern und Bildungsträgern

Lösungsbuch

Lesen Sie das Lösungsbuch und erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Lösungsbuch lesen

mieten

Wählen Sie zwischen den verschiedenen Editionen und mieten Sie noch heute.

Versionen vergleichen

anfragen

Sie können sich kostenlos und unverbindlich informieren.

Informationen anfordern

emaw-logoÜber die eM@w-Schnittstelle lässt sich die komplette Kommunikation mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) transparent und vertragsgerecht auf Basis der von Ihnen mit der BA geschlossenen Verdingungsunterlagen abwickeln.

Verfahrensweise

Mit EMAW arbeiten

Über die eM@w-Schnittstelle lässt sich die komplette Kommunikation mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) transparent und vertragsgerecht auf Basis der von Ihnen mit der BA geschlossenen Verdingungsunterlagen abwickeln. Auch Bietergemeinschaften können mit unserer Schnittstelle arbeiten. Teilnehmer werden Ihnen über die eM@w-Schnittstelle automatisch übermittelt. Von dort an lässt sich der komplette Arbeitsablauf mit dem Teilnehmer vom Eintritt über den Maßnahmenverlauf bis zum Austritt nahtlos durchführen.

  • Berufsvorbereitende Maßnahmen BVB / BVB Reha
  • Benachteiligtenförderung BNF (BAE / ABH)
  • Reha AuW
  • Berufseinstiegsbegleitung AMP (BerEb)
  • MAT07 (ehemals AMP-§46MAT7 – Umbenennung wegen     gesetzlicher Neuregelung)
  • AMP-BerEb-02
  • AGH01 (Arbeitsgelegenheiten) auch mit MAE
  • AMP-BerEb-03

…weitere folgen regelmäßig und werden automatisch nach Bekanntmachung durch die BA integriert.

Slide Background
Ihre Vorteile

Was haben Sie davon EMAW einzusetzen?

Integrierter Lizenzmanager

Der Lizenzmanager ermöglicht den Zugriff auf die Schnittstelle von jedem beliebigen PC in Ihrer Einrichtung. Die Anzahl der gleichzeitigen Zugriffe ist nur auf die Anzahl der erworbenen Lizenzen begrenzt.

Verkürzte Einrichtungszeit

Nachdem Sie die Zugangsdaten erhalten haben, ist die Schnittstelle sofort einsatzbereit.

Zentralisierte regelmäßige Backups

Ihre aktuellen Daten werden täglich automatisch gesichert. So können Ihre Daten im Notfall wiederhergestellt werden.

Automatische Updates

Softwareaktualisierungen finden automatisch statt. Für Sie entsteht kein Wartungsaufwand.

Mobiler Zugriff

PC-Standort unabhängiger Zugriff über den Terminalserver.

Schnellerer Support

Ein persönlicher Ansprechpartner unterstützt Sie bestmöglich, da dieser ohne Umwege auf das System zugreifen kann.

  • „Wir verfügen über langjährige Erfahrungen mit MAE-Maßnahmen. Die Schnittstelle wurde 2007 von synectic komplett auf Basis der Vorgaben der BA entwickelt. Sie wird kontinuierlich erweitert und an die sich ändernden gesetzlichen Anforderungen angepasst. Ab dem 01.01.2014 ist die Schnittstelle auch für AGH – MAE nutzbar.“

    Thomas Brust, Geschäftsführer synectic software & services gmbh
Alle Funktionen

Was EMAW alles kann...

Digitale Signierung

Dokumente können über das System legitimiert werden

Standardisierte Mitteilungen zur BA

Bundesweit einheitliches Kommunikationsverfahren

Leistungs- und Verhaltensbeurteilung

Übersichtliche Dokumentation des Förderverlaufes

Sichere Datenübertragung auf allen Übertragungswegen durch Komplettverschlüsselung

Die Verbindung zwischen allen Endpunkten ist zu jeder Zeit verschlüsselt

Aktueller Teilnehmerstatus als Ampelsystem

Jederzeit ist ersichtlich, welche Aktion als nächste erforderlich ist

Pflege der Anwesenheit

Intuitive Bedienung der Datenerfassung, z.B. per Drag & Drop

Förderplanung mit Datenübernahme

Bereits erfasste Daten können importiert werden

Datenexport

Grundsätzlich können alle tabellarischen Ansichten in Excel exportiert werden

Editionen

Für jeden Bedarf die richtige Edition...

Lite 30

  • 1 Lizenz
  • 30 TN
  • +0.89 € pro zus. TN
  • Wartung
  • Hosting
49 €*

Lite 50

  • 2 Lizenzen
  • 50 TN
  • +0.89 € pro zus. TN
  • Wartung
  • Hosting
69 €*

Standard

  • 3 Lizenzen
  • 99 TN
  • +0.89 € pro zus. TN
  • Wartung
  • Hosting
129 €*

Standard Plus

  • 5 Lizenzen
  • 99 TN
  • +0.99 € pro zus. TN
  • Wartung
  • Hosting
  • synJOB KB/PB
179 €*

Controlling

  • 5 Lizenzen
  • 300 TN
  • +0.79 € pro zus. TN
  • Wartung
  • Hosting
  • synJOB KB/PB
  • synJOB TB/MB
449 €*

* alle Preise zzgl. Mwst.
TN = Teilnehmer

KB = KARTEIbox
PB = PROJEKTbox
TB = TERMINbox
MB = MATCHbox

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen zu EMAW

Was für eine Programmart ist Ihre eM@w-Schnittstelle?

Die eM@w-Schnittstelle ist eine Terminalserverlösung. Dadurch profitieren Sie von
folgenden wesentlichen Vorteilen:
– verkürzte Einrichtungszeit
– regelmäßige Backups
– automatische Updates
– schnellerer Support

Was bedeutet Lizenz?

Die Lizenzanzahl entspricht der Anzahl der Zugänge zum Terminalserver. Die
Verbindung zum Terminalserver kann auf beliebig vielen Rechnern hinterlegt werden, lediglich die Anzahl der gleichzeitigen Zugriffe ist auf die Anzahl der Lizenzen beschränkt.

Welchen Vorteil habe ich vom Hosting?

Zur besseren Abwicklung wird die eM@w-Schnittstelle in Form einer Terminalserververbindung angeboten. Profitieren Sie von den wesentlichen Vorteilen.

Ist die Einsatzstellenverwaltung über EMAW möglich?

Die Einsatzstellen werden zum Anfang der Maßnahme dem JobCenter bekanntgeben.
Die Teilnehmervorschläge des JobCenters erfolgen direkt auf eine Einsatzstelle der betreffenden Maßnahme.

Gibt es einen Einsatzstellenpool?

Die Einsatzstellenverwaltung ist durch unser Programm synJOB erweiterbar. Dort ist eine manuelle Verwaltung möglich.

Was sind die Vorteile des Einsatzes von synJOB?

synJOB erweitert die bundesweit einheitlichen Inhalte der Schnittstelle und bietet u.a. die folgenden Vorteile:

– gleiche Datenbasis
– individuell anpassbare Inhalte
– zusätzliche Inhalte dokumentierbar
(z.B. Gesprächsdokumentation, Terminverwaltung, Dokumentation von Barauszahlungen etc.)
– Teilnehmer- und Maßnahmen-/Projektverwaltung für nicht über eM@w übermittelte Teilnehmer
– Export- und Importmöglichkeiten
– Erstellung von Ausdrucken und Serienbriefen
(z.B. Teilnehmervereinbarung, Abmahnung, Zielvereinbarung)
– Erinnerungsfunktion – automatisierte Terminanlage und Benachrichtigung
(z.B. 10 Tage nach Beginn der Maßnahme – Erstgespräch, 3 Monate nach Beginn der Maßnahme – Folgegespräch …)
– weitere Module hinzubuchbar
(z.B. Erstellung von SEPA Bank- / Auszahlungsdateien)
– einfache Erstellung von Statistiken

Ist ein Export der Daten möglich?

In allen tabellarischen Ansichten ist ein Export als Excel-CSV-Datei möglich.

Sind die Sichtweisen einschränkbar?

Die Sichtweisen der einzelnen Mitarbeiter sind über die in der Schnittstelle
enthaltenen Benutzer- und Rollenverwaltung einschränkbar.

Sind Sie zertifiziert?

Wir sind seit Juli 2007 durch das IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
zertifiziert und haben die Datenaustauschvereinbarung am 08.07.2008
abgeschlossen.

Wie oft wird die Schnittstelle aktualisiert?

Zwei Mal jährlich wird ein inhaltliches Update eingespielt. Die inhaltlichen Vorgaben werden dabei von der Bundesagentur für Arbeit geliefert und durch uns für Sie kostenfrei umgesetzt.

Wie setzen sich die Kosten zusammen?

In der Mietpauschale sind folgende Kosten enthalten:
– Wartungsvertrag
– Hostinggebühren
– Mietkosten der Lizenzen

Durch die ständige Weiterentwicklung der Schnittstelle ist ein Wartungsvertrag
notwendig. Dieser ist jedoch bereits in der Mietpauschale enthalten.

Wie hoch ist der Installations-/Einrichtungsaufwand?

Die Ersteinrichtung kann in wenigen Minuten vorgenommen werden. Dazu muss nur eine (Remotedesktop-)Verbindungsdatei auf den betreffenden Rechnern abgelegt werden. Bei VPN-Kunden muss die Installation eines VPN-Clients erfolgen.

Welchen VPN-Client können wir verwenden?

Wir empfehlen die Verwendung von Astaro SSL VPN Client und stellen Ihnen die
Software zum Download bereit.

Entstehen bei der Buchung eines Mietpaketes Folgekosten?

Durch die Mietgebühr sind alle Kosten im Rahmen eines Mietpaketes abgedeckt.
Maßnahmen oder Teilnehmer die über den Rahmen eines Mietpaketes hinzukommen werden zusätzlich berechnet (siehe Mietpakete).

Wie hoch sind die Kosten für eine Schulung?

Wir bieten folgende Schulungspakete für EMAW an:
– Kurzschulung (Webinar 2 Stunden)
– Intensivschulung bei Nutzung weiterer synJOB Module
(8 Stunden bei synectic oder vor Ort (zzgl. Reise- und Übernachtungskosten))
Die Kosten können komplett vom JobCenter übernommen werden.

Wie sind die Kündigungsfristen?

Das Mietverhältnis läuft mindestens 12 Monate und kann mit einer Frist von drei
Monaten gekündigt werden. Ausnahmen sind möglich.

Können wir einen Demozugang erhalten?

Gerne bieten wir Ihnen einen begleiteten Demozugang an. Hierfür bitten wir Sie,
mindestens 30 Min. für eine Kurzeinführung einzuplanen. Der Demozugang ist auf
zwei Wochen beschränkt, kann aber verlängert werden..