synCase: Programm hängt sich auf/friert ein

(Der folgende Tipp trifft nur zu, wenn Sie synCase über einen Terminalserver nutzen.)

Lösung: Melden Sie sich vom Terminalserver ab. Navigieren Sie dafür mit der Maus auf die Start-Schaltfläche links unten auf dem Bildschirm.

Weiteres Vorgehen alte Serverumgebung

Es öffnet sich ein Auswahlmenü, in dem Sie „Abmelden“ auswählen.

Abmeldung vom Terminalserver

Erhalten Sie eine Meldung, dass noch Programme geöffnet sind, wählen Sie „Abmeldung erzwingen“. Hierbei wird nicht nur Ihre Verbindung zum Server getrennt, sondern auch alle offenen Programme geschlossen.

Melden Sie sich anschließend wieder am Terminalserver an und starten Sie das Programm neu, um zu überprüfen, ob sich das Problem gelöst hat.

Weiteres Vorgehen neue Serverumgebung

Arbeiten Sie in unserer neuen Terminalserver-Umgebung, klicken Sie nach „Start“ oben rechts in der Bildschirmecke auf Ihren Anmeldenamen. Ein Auswahlmenü wird aufgeklappt, in dem Sie „Abmelden“ auswählen können.

Abmeldung vom Terminalserver

Erhalten Sie eine Meldung, dass noch Programme geöffnet sind, wählen Sie „Abmeldung erzwingen“. Hierbei wird nicht nur Ihre Verbindung zum Server getrennt, sondern auch alle offenen Programme geschlossen.

Melden Sie sich anschließend wieder am Terminalserver an und starten Sie das Programm neu, um zu überprüfen, ob sich das Problem gelöst hat.

Ist das hilfreich?

ja   Nein
verwandte Artikel