synCase – Datums-Filter dauerhaft ändern oder entfernen

Es ist möglich einen Datums-Filter nur für die Sitzung oder auch dauerhaft zu ändern oder entfernen (beim Neustart des Programms bleibt die gespeicherte Filtereinstellung aktiv).

Um einen Datums-Filter dauerhaft zu ändern oder entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

Datums-Filter für diese Sitzung ändern oder entfernen:

Je nach Programmversion ist es möglich den Filter mithilfe eines Rechtsklicks auf den Button „Datum“ zu entfernen. Funktioniert dies bei Ihnen nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche „Datum“ und anschließend in der Spalte „Zeige Termine“ auf den Pfeil. Es öffnet sich eine Auswahlliste. Wählen Sie entweder den gewünschten Zeitraum aus oder scrollen Sie hinunter zu „Datums-Filter entfernen“, um den Datums-Filter komplett zu deaktivieren (siehe Screenshot).

Anschließend klicken Sie auf die blaue Schaltfläche „Einstellungen übernehmen“. (Andernfalls werden die vorgenommenen Änderungen nicht abgespeichert und der Filter bleibt aktiv.)

Datums-Filter dauerhaft speichern

Haben Sie den Datums-Filter für die Sitzung geändert oder entfernt, können Sie diese Einstellung nun auch als Standard festlegen. Dafür klicken Sie auf die blaue Speicherdiskette rechts von den Filtermöglichkeiten, um die aktuellen Filtereinstellungen als Standard zu speichern.

Schlagwörter:

Ist das hilfreich?

ja   Nein
verwandte Artikel